offene Küche von SieMatic

Offene Küchen

als Zentrum des Miteinanders

Bereits aus früheren Zeiten kennen wir die Küche als sozialen Sammelpunkt für Familie und Freunde. Hier stand der warme Ofen, es wurde gemeinsam gekocht, Wäsche gewaschen und sogar gebadet. Später dominierten preisgünstige System- und Normküchen das allgemeine Wohnbild. Räumlich vom Wohnzimmer getrennt, konzentrierte man sich vor allem auf Nutzen und Funktionalität einer Küche, allerdings blieben individuelle und ästhetische Ansprüche dabei auf der Strecke.

Die heutigen Wohn- und Einrichtungstrends setzen dagegen wieder auf großzügige Räumlichkeiten, die Küche, Wohn- und Esszimmer optimal miteinander verbinden. Die separate Küche wird zunehmend durch die offene Wohnküche abgelöst, welche als soziales Herzstück von Haus und Wohnung fungiert: Hier wird gemeinsam gekocht und gegessen, Brunches sowie Partys mit Freunden organisiert und wertvolle Zeit mit der Familie verbracht. Der Ort, an dem sich ein Großteil des täglichen Lebens zu Hause abspielt, sollte daher genau diese Dynamik unterstützen. Das moderne Küchendesign bietet hierfür individuelle Lösungen, die nicht nur optisch eine angenehme wie einheitliche Atmosphäre schaffen, sondern auch in nahezu jeden Grundriss passen. Bevor man mit der Planung eines offenen Raumkonzepts beginnt, sollte man sich jedoch auch mit den besonderen Ansprüchen vertraut machen. 

Vorteile der offenen Küche zum Wohnzimmer

Die Verschmelzung von Küche und Wohnzimmer bietet viele Möglichkeiten, um das tägliche Leben zu bereichern und den Alltag kreativ zu gestalten. Dennoch bevorzugen manche Menschen eine physische Trennung zwischen Küche und Wohnzimmer.

  • Mehr gemeinsame Interaktion und Kommunikation. Wer die Familie gern um sich hat und sich beim Kochen am liebsten mit Freunden und Gästen unterhält, für den ist die offene Küche die perfekte Lösung. Hier versammelt sich das tägliche Geschehen und die Zubereitung des Essens steht als Gruppenaktivität mehr im Vordergrund.
  • Ein geräumiges und einladendes Raumkonzept. Die offene Küche ist nicht nur ein idealer Treffpunkt für Familie und Gäste, auch diverse Küchengeräte und -Helfer finden hier genügend Platz. Kleine Räumlichkeiten gewinnen optisch an Tiefe und mit multifunktionalen Möbeln kann die Wohnküche z.B. schnell zum Arbeitsplatz umfunktioniert werden.
  • Passend für jede Wohnfläche. Eine offene Küche lässt sich vielseitig und funktionell an den vorhandenen Platz anpassen. Die individuelle Gestaltung kennt dabei keine Grenzen: Ob große Räume mit langen Arbeitsstrecken und Kücheninseln oder kleine urbane Küchen mit Solitärmöbeln, die eine optimale Stauraumlösung bieten.
  • Die eigene Küche als Hingucker. Wer viel Zeit in die Planung seiner neuen Küche steckt, will diese natürlich auch gern zeigen. Ein besonderes Küchendesign kommt in einem offenen Wohnkonzept schließlich besser zur Geltung, als hinter der geschlossenen Küchentür. Mit der passenden Ess- und Wohnzimmerausstattung schaffen Sie zudem eine rundum angenehme Raumatmosphäre.
 

Die Halboffene Küche als alltagstauglicher Kompromiss

offene Küche von SieMatic

Für viele Menschen ist eine offene Küche ein lang gehegter Traum, andere müssen aus Platzgründen auf separierte Räumlichkeiten verzichten. Doch auch wenn sich der Trend mehr und mehr zur offenen Küche hin bewegt, bedeutet das nicht, dass diese auch für jeden die richtige Wahl ist.

Besonders die offene Küche bietet als multifunktionale Umgebung die Gelegenheit, das Geschehen an einem Ort zu versammeln, zu überschauen und zeitgleich mehreren Tätigkeiten nachzugehen. Beispielsweise steht die Köchin oder der Koch nicht allein in der Küche, während sich die Gäste im Wohnzimmer beschäftigen.

Wer dagegen einen weniger präsenten Arbeitsplatz oder einen ruhigen Rückzugsort bevorzugt, für den kommt, neben der klaren räumlichen Trennung, vielleicht auch eine halboffene Küche in Frage. Hierbei können Trenn- und Halbwände, permanente oder temporäre Raumteiler sowie Kücheninseln für die nötige Abgrenzung sorgen. Mit den Möglichkeiten moderner Küchenplanung werden individuelle Raumkonzepte erstellt, die bis ins Detail zum Menschen und seinen täglichen Bedürfnisses passen. Starten Sie dazu Ihre digitale Beratung oder besuchen Sie einen SieMatic-Studio in Ihrer Nähe.

Die Planung einer offenen Küche: Ideen und Tipps

  1. Die richtige Einrichtung der offenen Küche. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen, sollten Küchen- und Wohnzimmermöbel aufeinander abgestimmt werden. Ob klassisch anmutendes Küchendesign, eine strukturierte minimalistische Küche oder doch lieber ein urbaner Stilmix verschiedenster Materialien? Heutzutage können Sie bei der Gestaltung auf eine große Palette diverser Optionen zurückgreifen. Bei der Wahl steht allerdings nicht nur das visuelle Design im Vordergrund. Auch Alltagstauglichkeit, Langlebigkeit sowie die Frage nach dem passenden Raumambiente fließen in die Entscheidung mit hinein. Damit Küche und Wohnzimmer zu einem gelungenen Raumkonzept verschmelzen, sollten Farben, Formen und Materialien sorgfältig gewählt werden.
  2. Wie viel Stauraum brauche ich in der Küche? Damit nach dem Kochen schnell wieder Ordnung herrscht, sollte die Küche über ausreichend Stauraum verfügen. Sichtbare Kleingeräte und Utensilien hinterlassen häufig einen unruhigen und unordentlichen Gesamteindruck. Daher sollten auch diese nach dem Gebrauch möglichst aus dem Blickfeld geräumt und verstaut werden. Insbesondere kleine offene Küchen müssen hinsichtlich des begrenzten Raumes akribisch geplant werden. Platzsparende Solitärmöbel sowie intelligente und multifunktionelle Lösungen können auf die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Grifflose Oberflächen wirken dabei modern, treten optisch zurück und sorgen für unsichtbaren Stauraum. Die akzentuierte Aufbewahrung in Vitrinen und Regalen, wie sie im Wohnzimmer vorkommt, erhält ebenso Einzug in das Design der modernen offenen Küche. Ideen und Inspirationen sowie funktionelle Stauraumnutzung finden Sie in den Küchen-Broschüren von SieMatic.
  3. Wie kann ich Gerüche in einer offenen Küche vermeiden? Ein Nachteil der offenen Küche ist für manche Menschen die Geruchsbildung, welche sich auf den anschließenden Wohnraum ausbreitet. Der Duft intensiver Gewürze und Zutaten sowie Angebranntes aus der Pfanne oder dem Backofen können schnell für eine unangenehme Raumatmosphäre sorgen. Abhilfe verschaffen hierbei besonders leistungsstarke Dunstabzüge oder Abluftsysteme. Richtig platziert können Sie damit schnell für eine geruchsneutrale Umgebung sorgen. Die persönliche Küchenplanung hilft Ihnen dabei, ideale Lösungen zu finden.
  1. Störende Geräusche in einer offenen Küche minimieren. Der Kühlschrank, der permanent brummt, oder auch ein lautstarker Geschirrspüler können für empfindliche Menschen zu lästigen Störfaktoren werden. Damit die Geräuschkulisse beim Filmabend nicht unangenehm in den Vordergrund rückt, sollten E-Geräte gewählt werden, die besondere Lautstärke-Eigenschaften oder -Einstellungen aufweisen.
  2. Eine offene Küche mit Theke oder Insel. Eine Kücheninsel oder -theke kann sowohl als optischer Raumtrenner fungieren, als auch zum verbindenden Element zwischen Küche und Wohnraum werden. Auf der einen Seite wird das Essen zubereitet, während der Blick in den offenen Raum gerichtet ist. Auf der gegenüberliegenden Seite können Familie und Freunde gemütlich sitzen, sich unterhalten und das Geschehen in der Küche genau verfolgen. Diese Küchengestaltung bietet sich insbesondere auch in kleinen Räumen als Alternative zum großen Esstisch an. 
  3. Bauliche Veränderungen der Küche. Häufig steht der Verwirklichung einer modernen offenen Küche nur eine teilende Wand zwischen Wohnzimmer und Küche im Weg. Wer über die permanente Veränderung des Wohnraums nachdenkt, sollte diese vorher mit dem Vermieter oder Hauseigentümer absprechen und die Statik des Gebäudes überprüfen lassen. Handelt es sich um ein grundlegend neues Bauprojekt, dann sollte bei der Planung bereits ein Grobkonzept der Küche in den Bauplänen berücksichtigt werden. So können auch Licht, Anschlüsse und Leitungen sinnvoll integriert werden.
Besuchen Sie unsere Showrooms
SieMatic-Händler in meiner Nähe