Gewinner "Best of the Best"


SieMatic ID Contest 2019

 

Im Rahmen des SieMatic ID Contest kürte die Jury folgendes Projekt zum Sieger „Best of the Best“ und damit zur aus allen Einreichungen überzeugendsten Arbeit:

 

Projekt ‘N house’ von Satoshi Kurosaki, Apollo Architects and Associates und SMW Japan aus Tokio, Japan

 

Die Küche, eine Planung in der SieMatic Stilwelt PURE, befindet sich im Wohnhaus von Satoshi Kurosaki, der sich sowohl in als auch außerhalb Japans mit seiner minimalistischen Architektur einen Namen gemacht hat. Er selbst nennt dieses Werk „COVER“. Doch im Gegensatz zur kühlen, metallischen Anmutung der Hülle, ist der Innenraum erfüllt von weichem Licht und vermittelt die Atmosphäre eines Konzertsaals. Besonders beeindruckend ist die Dachkonstruktion, die ganz neue Perspektiven zulässt und dem Raum eine neue Dimension hinzufügt. In den Abendstunden wirkt die Küche beinahe wie ein Piano inmitten eines Konzertsaals. Am Tag mit Sonnenlicht wirkt die Küche dagegen wie ein Bistro. Ein Lebensraum, in dem beim Essen und Kochen der Genuss in den Vordergrund rückt. Der konsequente Minimalismus, der durch den Verzicht auf alle überflüssigen Materialien entsteht, erzeugt eine ebenso gehobene wie ruhige Grundstimmung. Indem dem natürlichen Licht Einlass gewährt wird, die äußere Umgebung aber verborgen bleibt, fühlt man sich, als würde man eine andere Welt betreten. Das ausgeklügelte Wechselspiel von hellem Tageslicht und dem indirekten Licht am Abend verleiht dieser Küche zwei unterschiedliche Charaktere, die sich zu einem beeindruckenden Gesamtbild zusammenfügen.

 

Die Jury begründete ihre Wahl dieses herausragenden Projekts zum Sieger wie folgt:

Auch wenn Reduktion nicht das alleinige Maß der Dinge sein sollte, hier wird alles auf das Wesentliche reduziert. Und zwar folgerichtig: Der Raum und die Ausrichtung stimmen, die Küche wird zum raumbildenden Möbel, wenn man den Wasserhahn weglassen würde, könnte man sie fast übersehen! So geht Küche heute, morgen und übermorgen! (Joern F. Kengelbach)

 

Wir gratulieren Herrn Kurosaki, Apollo Architects and Associates und SMW Japan nochmals ganz herzlich zum Gewinn des ID Contests 2019.