die neue grifflose siematic


Siematic präsentiert ein neues konzept für das puristische Design der küche

Löhne, 15. September 2018 | Bei ihrer ersten Präsentation im Jahr 1960 revolutionierte sie die Küche in Bezug auf Design und Funktion: die grifflose SieMatic. 1988 wurde sie ein weiteres Mal als Avantgarde gefeiert und zum Vorbild für viele. Heute ist die grifflose Küche längst zum Designstandard geworden. Sind nicht alle ästhetischen und technischen Herausforderungen zu diesem Thema längst gemeistert? Kann man ein so ikonisches Design neu erfinden? Die Antwort kommt von den Erfindern selbst – mit der „Neuen grifflosen SieMatic“.

Die Aufgaben, die man sich gestellt hatte, hießen: Wie kann die Front noch reduzierter, noch filigraner wirken? Wie kann das Grifferlebnis noch komfortabler und das Design wieder einzigartig werden? Das Ergebnis ist ein Konzept, das die über Dekaden führende Position des Unternehmens im internationalen Küchendesign unterstreicht. Im Mittelpunkt steht die komplett neu entwickelte SieMatic Griffmulde: außen entschlossene Einfachheit, im Inneren ein komplexes Zusammenspiel von technischem Einfallsreichtum, handwerklicher Erfahrung und besten Materialien. Möglich wurde diese Innovation erst durch den perfekten Winkel, die ideale Haptik und ein individuell steuerbares Beleuchtungssystem – die in die Schattenfuge integrierte LED-Lichtleiste. Diese neuartige Griffmulde ist die Basis eines intelligenten Gesamtkonzeptes, das drei Gestaltungselemente zusammenführt: Transparenz, Licht und Dreidimensionalität. So ist ein Design entstanden, das einmal mehr nicht nur prägend für die SieMatic Stilwelt PURE sein wird, sondern für eine ganze Generation von Küchen.

Präsentiert wird die „Neue grifflose SieMatic“ einem internationalen Fachpublikum im Rahmen des SieMatic Forums 2018 vom 15. bis 20. September im „August-Wilhelm Siekmann-Forum“ im ostwestfälischen Löhne. Im Handel verfügbar sein wird sie ab 2019, dem Jahr, in dem SieMatic sein 90. Firmenjubiläum begeht.

Die komplette Presseinformation finden Sie in unserem Downloadbereich.